Donnerstag, 22. Juli 2010

Bayerisch angehaucht

ging es heute in der beschaulichen angeliter Landschaft zu.
Auf jeden Fall für uns, die kurz vor den Toren Dänemarks leben;o)
Idas Sommerkleid ist endlich fertig geworden!
Es war hier wirklich so heiß, dass ich nach ausgiebigen Freibadbesuchen am Abend einfach keine Lust mehr hatte zu nähen oder einfach total erschlagen war!
Aber es ist vollbracht! Inspiriert durch das Zwergenkleidchen hab ich mir mit Hilfe des Lore-Tops einen Schnitt für ein leichtes Sommerkleid zusammengebastelt!
Den Stoff hab ich bei einer Verlosung bei Renate gewonnen:o)



Kommentare:

Allerhand und mehr hat gesagt…

Deine Kleine sieht in dem Kleid wirklich bezaubernd aus.
Liebe Grüße
Tina

Collchen32 hat gesagt…

Och gott,wie süß ist das denn
Lg Nicole

mary lou hat gesagt…

toll! ich liebe rot weiß kariert!!!

versponnenes hat gesagt…

Hej Pedi,

die Wolle ist bestellt!!!! Hab noch weiß dazu genommen.... Vielleicht kannst Du mir die Anleitung mitnehmen?

Die Granny-Decke von Deiner Oma ist ja wohl obergenial!!!! Das Granny-Fieber ist zwar jetzt aktuell, aber offensichtlich auch zeitlos...

GGLG Katja

Pattililly hat gesagt…

soooo süß,
tolle idee mit der lore zu basteln.

lg patti

monatjuli.blog hat gesagt…

karos sind doch immer wieder schön. ob ich wohl auch irgendwann in den genuß komme, kinderkleidung zu nähen??? :-)

also, beim flohmarkt bin ich selbstverständlich dabei....ich freu mich schon. dann sehen wir uns ja auf jeden fall*

Nähenswert hat gesagt…

ein tolles Kleid und ein bischen bayrisch ansehen mag doch eigentlich jeder gerne :-)

könntest Du mir vielleicht Deine email Adresse an sandra att naehenswert dot de schicken. Dann versuche ich Dir das Schattenspender ebook heute abend oder morgen zuzuschicken.

Liebe Grüße
Sandra