Dienstag, 26. Oktober 2010

Und so sieht das ganze am Morgen bei uns aus...


...kurz vor dem Start Richtung Kiga bei -1C  *bibber*
Also Ida hat ja eindeutig den besten Platz, wie ich finde;o)
Für sie werd ich das Lammfell langsam mal in ihren Sitz im Fahrradtaxi einbauen, damit sie es kuscheliger hat.


Und wie ihr seht, war ich gestern noch fleißig;o)
Helmmütze mit passender Halssocke!



Zwei Tage nachdem wir den Brief abgegeben hatten, trafen wir Harald (unseren Bürgermeister und Nachbarn) morgens vor dem Kindergarten.
Als er uns sah, kam er sofort zu uns und sprach Joris auf den Brief an.
Er sagte zu Joris, dass er sich sehr über den Brief gefreut hat und dass er auch traurig ist, dass die Bäume gefällt werden mussten.
Dann hat er ihm erklärt, was alles für Veränderungen am Gelände vorgenommen werden und wie der Neubau für die Krippenkinder aussehen wird.
Außerdem hat er versprochen, dass neue Bäume gepflanzt werden und die Kinder dazu eingeladen werden!

Kommentare:

versponnenes hat gesagt…

Hej Pedi,

na...da hat Harald ja noch einmal Glück gehabt... wenn er neue Bäume pflanzen läßt... aber nett, dass er so offen ist!

Bist Du nun ausgeschlafener? hihi. War es nett?

Mein Eßtisch wird noch angepinselt - nach dem Urlaub. Vielleicht bin ich dann so keck und leihe mir die Schleifmaschine meines Schwagers und lass den Tisch ins Carport schleppen. Ich glaube, das ist in dem Fall besser...

GGLG Katja

bellaina hat gesagt…

Ja bitterkalt ist es auch hier im tiefen Bayern *bibber*

Den Filz kaufe ich bei der Buttinette, weil es kein Woll- sonder Textilfilz ist ist der auch bezahlbar. Ich finde gerade bei dem die Farben so schön.

Lieben Gruß
Sabine

saadiya hat gesagt…

Bei uns ists auch soo kalt *bibber* Aber Ida hat echt den besten Platz :-D

Zum Brief: ich finde es total toll, dass er Joris die Sache erklärt hat und neue Bäume mit den Kindern pflanzen wird.

lg
Sissy