Dienstag, 30. November 2010

Amelie mit Ärmeln

Ich liebe den Amelie-Schnitt von Farbenmix, aber kennt ihr dass auch?
Das passende Shirt zum Unterziehen ist irgendwie immer in der Wäsche?
Also bei uns scheint das ein ungeschriebenes Gesetz zu sein!
Daher hab ich die Idee von Sanna gerne mal aufgegriffen und Amelie aus Kuschelfleece einfach mal mit angeschummelten Ärmeln aus Punktejersey genäht!
Die Ärmel nimmt man einfach von Leni und ändert diese leicht ab!
Wie man/frau das genau macht, hat Sanna in ihrem Blog ganz toll beschrieben!
Ich denke, von dieser Amelievariante wird diesen Winter noch das ein oder andere Modell genäht!
Die nächste Amelie dann wieder mit Pferd, da Ida sich schon beschwert hat!
Ines, ich brauch also bald wieder Pferde-Nachschub;o)

Kommentare:

Die tapfere Schneiderin hat gesagt…

Tolle Idee und zauberhafte Amelie!!
LG Viola

Ines hat gesagt…

Idas Amelie sieht so richtig kuschelig aus! Die Idee von Sanna wollte ich auch unbedingt noch ausprobieren. Hier fehlt auch immer das passende Shirt zur Amelie. Den Leni-Schnitt habe ich zwar nicht, aber da wird sich sicher auch ein anderer Schnitt eignen, oder?
Pferdenachschub ist kein Problem, sag Bescheid :)
LG,
Ines