Sonntag, 30. Mai 2010

So langsam wird es bunter;o)


Endlich habe ich mich getraut, den Vorgarten zu bepflanzen:o)

Wenn man bedenkt, dass hier Ende Mai die Tulpen noch blühen und vor 2 Wochen am Morgen die Autoscheiben noch von Eis!!! befreit werden mussten:o(

Jetzt wird es endlich wieder bunt!!!!!



Die Buschrosen auf unserem Friesenwall stehen Mitte Juni normalerweise schon voll in Blüte... dieses Jahr wohl erst später:o(

Innerhalb von knapp 2 Wochen schaffen sie es wohl nicht mehr;o)

Und der Phlox blüht sooo wunderschön....



Und Petunien verschönern unsere Fensterbänke wie auch schon im letzten Jahr





Hier schon mal das Piratenkap passend zur 7/8 Pitt von Joris:o)

Das T-Shirt ist immer noch nicht fertig:o(

Aber das Wetter ist gerade auch mal wieder so gar nicht T-Shirt tauglich hier oben im Norden kurz vor der dänischen Grenze!!



Das Kap ist nach der tollen Anleitung von Brigitte und es ist wirklich schnell und einfach genäht. Die nächsten sind schon in Planung:o)
Sogar Opa hat bedarf angemeldet, da er sein lichtes Haupthaar immer vor der Sonne schützen muss;o)
Allerdings muss ich für ihn den Schnitt etwas vergrößern und er möchte keine Skulls auf dem Schirm *lol*
Gaaaanz zum Schluss möchte ich noch meine neusten Mitleser begrüßen
Anka
&
Franziline

Dienstag, 25. Mai 2010

Kleiner Vorgeschmack;o)

Das tolle sommerliche Wetter hat uns ja schon wieder verlassen...leider:o(
Und die Fotos von Idas kompletter Lore-Sommerkombi mit passendem Kopftuch stehen noch aus. Aber bei dem *Schietwetter* hab ich gar keine Lust ihr die Kombi nur mal kurz an zuziehen, um ein Foto zu machen!
Ich glaub ich warte noch ein bisschen und hoffe auf Sonne!!!
Aber als kleinen Vorgeschmack gibts Bilder von der 7/8 Pitt von Joris, die ich heute Nachmittag fertiggenäht hab.
Die Hose ist quasi ein italienisches Designerstück, da sie größtenteils aus einer alten A*ma*i Jeans von Jens entstanden ist;o)
Eine Zoe liegt schon zugeschnitten in meiner Nähecke und ein Cap ist dazu auch noch in Planung!
Joris hat die Hose bis zum Schlafengehen nicht wieder ausgezogen, wünscht sich aber noch was "piratiges" auf der Hose!
Den Wunsch werde ich ihm erfüllen, auch auf der Zoe.
Aber zuerst muss die Hose in die Waschmaschine, da sie natürlich schon Schokoflecken hat;o)




Freitag, 21. Mai 2010

Wer hätte das gedacht??????

Von Heut auf Morgen scheint hier plötzlich die Sonne und wir haben nicht mehr 6-8 °C sondern knapp über 20 °C!!!!
Endlich!!!!!!!!!!!
Heute waren wir den ganzen Tag im Garten!
Herrlich!!!!!
Auf der Sonnenliege ist dann auch dieser Schnappschuss
von Joris und Ida entstanden:o)
Aber ich war nicht so ganz untätig;o)
Das Lore-Top ist heute Vormittag fertig geworden!!!
Ida hat zur Zeit eine totale Pferdephase, also mit Pferdevelours;o)
und ein paar Sternchen!
Und hinten ein kleines Glückshufeisen:o)


Die Lore-Hose liegt bereits zugeschnitten und versäubert auf meinem Nähtisch, ich muss quasi nur noch nähen;o)
Mal sehen, ob ich heute Abend ordentlich was schaffe,
denn ich hab noch einiges an Sommersachen auf meiner Nähliste!



Dienstag, 18. Mai 2010

Wo ist die Sonne?????

Bei uns ist es gelinde gesagt noch a* kalt:o(
An Himmelfahrt haben wir sogar unsere Radtour mit unserem Kegelclub
*Die ruhigen Kugeln* abgesagt.
Am Vortag hatte es nur geregnet, Himmelfahrt war zwar trocken aber kalt!
Voriges Jahr waren wir Himmelfahrt mit kurzer Hose und T-Shirt unterwegs.
Fast täglich pustet uns hier kalter Westwind um die Ohren und die Sonne ist ein seltener Gast:o(
Die ollen Wintermützen kann ich aber nicht mehr sehen, da hab ich für Ida heute Vormittag schnell eine witzige Jerseymütze in knalle pink genäht.
Vielleicht locken wir die Sonne ja ein bisschen hervor....
angeblich sollen wir zum Wochenende die 20°C Marke knacken...
...lassen wir und überraschen....



Ich konnte ja leider nicht dabei sein....

habe ich die liebe Ann-Katrin, die leider "bloglos" ist,
kennengelernt:o)
Und so brachte mir heute Mittag unser Post-Bodo einen toll verzierten Umschlag mit neuen Schätzen!
Das nächste Mal komm ich aber mit *zum Farbenmix Lagerverkauf!!!
Aber ich fürchte ( oder wohl eher mein Mann), dass meine Ausbeute dann
um einiges größer ausfällt;o)



Montag, 17. Mai 2010

Kindskiek-Trio

Ich wurde gebeten zum Kindskiek ein paar Geschenkchen zu nähen!
Entschieden hab ich mich für ein aufeinander abgestimmtes Trio bestehend aus Windeltasche, Schnullitäschchen und Schnullikette!
Ich denke man erkennt, dass es sich um ein kleines Mädchen handelt, oder?
Ich hoffe, es kommt gut an:o)



Sonntag, 9. Mai 2010

Mein Muttertag und ein Last Minute Geschenk

Diesen süßen Flattermann hat mein Sohn mir heute zum Muttertag geschenkt!
Süß, oder??? Natürlich in Joris absoluten Lieblingsfarben gehalten:o)
In den HSV-Farben Weiß und Blau!!!
Zur Freunde von Joris und Ida hat meine 13jährige Nichte bei uns übernachtet. Als sie gestern am späten Nachmittag bei uns eintrudelte, erzählte sie recht schnell, dass sie noch kein Muttertagsgeschenk für ihre Mama (meine Schwester) hätte!
Das musste natürlich geändert werden und ich schlug ein paar Dinge vor, die man auf die Schnelle noch zaubern könnte;o)
Ihre Wahl viel auf einen Leseknochen und der Stoff war auch schnell ausgesucht. Meine Schwester liebt es bunt und außerdem fand sie die Handytasche von meinem Mann aus dem gleichen Stoff schon so toll!!!
Luka hat sie tierisch über das Ergebnis gefreut und weiß ganz sicher, dass ihre Mama sich total freuen wird!!!

Ich wünsche allen Mamis einen tollen Muttertag

Samstag, 8. Mai 2010

Für den Vorgarten...

Ich bin heute Früh um 7 aufgestanden, damit ich um 8 beim Baumarkt sein konnte, um diese süße Sitzgarnitur für unseren Vorgarten zu erstehen.
Da es so ein super Angebot war, wollte ich sicher gehen, dass ich auch eine bekomme! Da steht man am Wochenende doch gerne früh auf!
Der Rest der Familie schlief noch selig als ich los fuhr!
Das ganze sieht noch etwas trist aus, was daran liegt, dass es bei uns noch gelinde gesagt *sau* kalt ist!
Hier ist nix zu merken von "Wonnemonat Mai":o(
Aber sobald es wärmer wird, wirds bunter und da freue ich mich schon drauf:o)

Samstag, 1. Mai 2010

Karl-Heinz zieht aus;o)

Es ist so weit.....
Karl-Heinz, unser Mitbewohner auf Zeit wird
unser Familiendomizil nun bald verlassen!
Aber keine Angst, er wird nicht unter der Brücke schlafen müssen, er hat schon ein neues zu Hause gefunden;o)
Mein Mann hat nämlich seit gestern Mittag sein
Examen in der Tasche und darf sich ab sofort
Physiotherapeut nennen:o)
Jensi, wir sind unsagbar stolz auf Dich!!!!!!!!


....Tschüss Karl-Heinz.....