Dienstag, 13. Dezember 2011

Shirtduett

Für klein Ida, die scheinbar 24 Stunden am Tag, 7 Tage die Woche wächst;o)

Einmal klein Fanö Gr.110/116, etwas verlängert aus Stenzojersey mit einem schnuckeligem Pilzhäuschen.



 Und Antonia Gr.110/116 etwas verlängert aus Winterjesey mit einer kleinen süßen dänischen Meerjungfrau.

Freitag, 9. Dezember 2011

Kleiner Blick in meine Weihnachtswichtelwerkstatt

In den letzten Tagen sind zwei Lesekissen entstanden!
Die sind echt klasse, wenn man abends im Bett oder auf dem Sofa lesen möchte! Ich habs na klar selbst gestetet:o)
Eins davon bekommt meine Mami, und meine Schwiegis bekommen auch eins. Eins fehlt also noch, aber ich hab ja auch noch Zeit;o)
So...jetzt aber schnell wieder weg, denn es gibt noch viel zu tun!






Sonntag, 20. November 2011

Junx-Büx aus der neuen Ottobre

Eine neue Büx für Joris musste her! Irgendwie hat er in den meisten Hosen, die im Schrank hängen, bereits Hochwasser;o) Diesmal hab ich den Hosenschnitt aus der neuen Ottobre ausprobiert. Einfach auch, weil es ein schmaler Schnitt ist und wir bei Kaufhosen immer das Problem haben, das der Bund viel zu weit ist, wenn die Länge passt:o( Und wenn man das innenliegende Gummi dann so stark verstellen muss, hat er immer so einen dicken *Knüdel* am Mors! Und das sieht immer irgendwie doof aus....
Diese Hose in Gr.128 sitzt super, allerdings näh ich seit letztem Jahr alle Hosen für Joris mit Reißverschluss und mit innenliegenden Gummibund zum Verstellen. Was das Hosennähen natürlich etwas aufwendiger gestaltet. Aber das Ergebnis hat mich auch diesmal wieder belohnt!
Der verstellbare Gummibund muss selbst bei den schmalen Schnitten sein, da er die Hose sonst im *Galopp* verlieren würde;o)



Hier könnt ihr mal einen kleinen Blick auf den Hosenbund von Innen werfen! Und Euch noch mal die gewünschten Drachenpuschen ansehen!
Auch bei Joris sind die Lederpuschen zu Hause nach wie vor angesagt!Die muss man nämlich nicht immer gleich ausziehen, wenn man sich aufs Sofa lümmelt;o)

Donnerstag, 17. November 2011

Gewonnen:o)

Diese tollen Stickis hab ich bei der lieben Corina gewonnen!
Eigentlich wollte ich den Gewinn schon laaange gezeigt haben, aber mein Dashbord war irgendwie weg! Keine Ahnung was da los war!
Vielen, vielen Dank für diesen tollen Gewinn!!!!



Dienstag, 1. November 2011

Helloween?????

Feiert Ihr Helloween???
Ich meine, gehen Eure Kinder von Tür zur Tür und verlangen
*Süßes oder Saures*???
Wir boykottieren das hier mal ganz frech!
Als es gestern dunkel war, sind tatsächlich ein paar Kinder
in unserer Nachbarschaft von Tür zur Tür gezogen!
Wir waren zum Glück nicht zu Hause!

Bei uns wird nämlich an Silvester Rummelpott gelaufen!!! Eine uralte Tradition!  Dann verkleiden wir uns, gehen von Tür zu Tür und sagen ein RICHTIGES GEDICHT auf oder singen ein LIED! Natürlich bevorzugt auf Plattdeutsch! Wir sind Angeliter!!!! Wir laufen Rummelpott!!!
Jawohl;o)


Freitag, 28. Oktober 2011

Geiz...oder Ehrgeiz??? Teil II

Ich hab mal wieder gebastelt, weil ich nicht eingesehen hab
mir*nur wegen einem Amerikanischen Ausschnitt*
ein Schnittmuster zu kaufen;o) Also hab ich den Antonia-Schnitt mal wieder mit Hilfe eines Ottobre Schnittes abgewandelt. Eine tolle Beschreibung wie man so eine Schnittveränderung vornimmt (und noch ganz viele andere Tips) findet ihr auch bei Kirsten von LinVins. Dieses Shirt ist aus dunkelblauen Nicki entstanden! Den Traumpferdchenaufnäher hab ich mal in irgendeinem Spielwarenladen gekauft. Pferde und Glitzer waren dann ein absoluter Volltreffer!!! Mädchen eben;o)

Donnerstag, 27. Oktober 2011

Achtung Retro!

Mal wieder ein Langarmshirt für Joris....
Mal wieder nach dem Schnitt Imke aus dem Buch...
Aber doch ein bisschen anders...;o)
Diesmal mit Knopfleiste, wie es doch gerade bei coolen Jungs *IN* ist!
In einer Ottobre hab ich einen Schnitt für ein Poloshirt gefunden und hab von diesem Schnitt dann Schlitz und Schlitzbeleg übernommen.
Allerdings bin ich aus der Anleitung in der Ottobre, wie man denn nun die Knopfleiste mit Schlitz usw. näht, nicht wirklich schlau geworden!
Aber zum Glück hat mir meine Mami ein Buch aus ihrem Bestand überlassen! *Die Große Burda Nähschule*
Und plötzlich war alles ganz logisch!!! Noch KamSnaps angebracht und fertig ist das Langarmshirt!


Dienstag, 18. Oktober 2011

Habt Ihr eigentlich gesehen????

Dass meine Eddie für Joris in den
 Inspirationen bei farbenmix gelandet ist???
Ist ja auch schon ein paar Tage her;o)
Aber stolz bin ich immer noch!!! Und wir sind auch schon
ganz oft auf die Weste angesprochen worden!


Gestern hab ich zusammen mit Ida ihr Zimmer auf Vordermann gebracht!
Natürlich mit Möbelrücken das macht Frau ja immer gerne, wenn Mann nicht im Hause ist! Aber jetzt kann man wieder gefahrlos den Weg von der Tür bis zum Fenster antreten! Ihren Schrank hab ich auch
noch ausgemistet und festgestellt, dass das arme Kind dringend noch Klamotten braucht!
Aber heute dürfen Joris und sein Freund selber Kuschelkissen nähen. Schon vor Wochen versprochen und auf die Ferien gelegt, da es dann gleich mit Übernachtungsbesuch zusammengelegt werden konnte! Ergebnisse gibts dann na klar hier zu sehen!




Sonntag, 25. September 2011

EDDIE

Den Schnitt Eddie aus der Herbstkollektion von farbenmix hab ich mir dann doch gegönnt;o)  Und die passenden Stöffchen hatte ich sogar im heimischen Schrank. Der schwarze Stepper hat nämlich schon lange auf seine Bestimmung warten müssen. Gefüttert hab ich die Weste mit grau mellierten Fleece. Ein Rest, aus dem auch schon ein Hoddie für Joris entstanden ist. Zum ersten Mal hab ich Steppstoff vernäht und auch mit Paspelband gearbeitet. Denn die hintere Teilungsnaht, die Seitliche Tasche und die Einfassung des Kreises auf dem Rückenteil hab ich mit reflektierender Paspel versehen. Auf der Taschenklappe und auf dem Rücken sitzt eine Eidechse aus Reflektorfolie. Leider hatte ich nur einen 5cm breiten Streifen von der Reflektorfolie, denn eigentlich wollte ich eine riesige, reflektierende Eidechse auf dem Rücken platzieren...
Aber da hatte Svenne die Idee mit dem Kreis:o) In Hatteshuus hab ich mir nämlich schwarzen Stickfilz geschnorrt! Wie gut, wenn man vor Ort noch eine Nähtante kennt;o) Mir gefällt Eddie richtig gut und Joris auch! Ida wird auch noch eine Eddie bekommen, allerdings bin ich mir da über die Stoffauswahl noch nicht ganz im Klaren...



 



Donnerstag, 22. September 2011

Geiz...oder Ehrgeiz????

Oder etwa beides????
Ich muss schon zugeben, dass auch ich total hin und weg war,
als ich den neues Shirtschnitt Clementine bei
farbenmix gesehen hab.
Aber ehrlich gesagt war ich dann doch zu geizig mir den
gefühlten einemillionsten Shirtschnitt zu zulegen.
Mein Ehrgeiz war  also geweckt und ich hab mal wieder den
Imke-Schnitt aus dem Buch hervorgeholt und ein bisschen
gebastelt. Die seitlichen Unterteilungen hab ich so
übernommen, allerdings hab ich dem Shirt an der Seite etwa
4cm von der Weite genommen und etwa um 10cm verlängert.
Ach ja, und die Eingriffe für die Tasche hab ich noch eingezeichnet. Das mittlere Vorderteil
hab ich allerdings nicht komplett gedoppelt, sondern nur das Stück, was für die Tasche benötigt wurde. Klarer Fall von Stoffgeiz;o) Und fertig war unsere Imke alla Clementine!
Natürlich sieht sie nicht original aus wie Clementine, aber das war auch nicht mein Plan. Schließlich nähen wir ja selber, weil wir uns von der Masse abheben wollen, oder???

Mittwoch, 7. September 2011

Endlich aufgeräumte Haare


Mal was Schnelles zwischendurch;o)
Ein Haarband genäht nach der Anleitung von Steffi
Ida ist nicht so ein Zopfmädchen, dafür sind ihre Haare
auch noch nicht so wirklich lang genug.
Dafür trägt sie mit Vorliebe Gehirnbremsen Haarreifen.
Die rutschen aber ständig und Idas Haare
zotteln im Gesicht rum.
Vom Haarband bin ich schwer begeistert, denn
es sitzt wirklich super und ist auch noch super fix genäht. Es werden noch diverse Varianten folgen...
Das erste Modell in rosa mit Sternen!
Auf Wunsch von Ida, denn genau so eins hab ich für ihre große Cousine genäht, die gerade Schwester von Zwillingsjungs geworden ist:o)

Samstag, 3. September 2011

Zwillingsset


Der Bruder meines Mannes hat
Familienzuwachs bekommen!
Vor gut einer Woche sind Niklas und Bjarne geboren.
Genäht hab ich für die beiden ein Zwergenverpackungsshirt in
Größe 62/68 und eine Mütze in Größe 36-38.
Den Piratenjersey fand ich ja schon ewig süß und ich
finde er passt perfekt zu zwei kleinen *Neupiraten*
Das ganze in verschiedenen Farben,
 damit sie nicht dasselbe, aber doch dasgleiche tragen;o)




Gewonnen:o)

Hab ich schon vor einiger Zeit bei der lieben
Beate :o)
Und zwar ein Shirt nach Wunsch. Gewünscht hab ich mir
ein Langarmshirt für Ida und dieses süße Teil kam dann zu uns nach Hausegeflattert. Wir lieben es jetzt schon
heiß und innig! Vielen, vielen Dank!!!

Sonntag, 28. August 2011

Coole Junxbüx

Für Junx zu nähen, ist gar nicht so einfach...
Junxmuttis wissen das...oder???
Es gibt nicht so eine große Schnittauswahl
und noch weniger Stoffe, die junxtauglich sind...
Wir mögen nicht so weite Hosen, was die Schnittauswahl
noch weiter eingrenzt.
Allerdings bin ich in Dänemark bei Stof2000 fündig
geworden. Victor musste also mit nach Hause;o)
Blöd ist nur, dass der Schnitt nur bis Größe 128 geht,
die Joris gerade trägt. Aber ich denke, wenn er von der Statur so bleibt, sollte die Weite noch lange, lange ausreichen, so dass ich nur die Beine verlängern muss. Allerdings hab ich ein paar Schnittveränderungen vorgenommen.
Der Schnitt hat eigentlich keine vorderen Eingrifftaschen, was ich nun wirklich unpraktisch finde. Und ich wollte keine seitlichen Cargotaschen
(vielleicht bei der nächsten Büx). Also hab ich mir die
Gesäßtaschen auch selber zusammengebastelt (abgeguckt bei Papas J*ck&J*nes Jeans). Auf die eine Tasche hab ich ein Ufo gesteppstickt.
Diese Hose ist auch wieder mit Reißverschluss und
innenliegenden, verstellbaren Knopflochgummizugbund
 genäht. Als die Büx fertig war, war ich aber immer noch
nicht wirklich zufrieden. Irgendwie sah sie so *unecht* aus. Ich hoffe ihr versteht was ich meine. Ich wollte einen coolen used-look.
Aber ans Bleichen hab ich mich nicht getraut.
Also hab ich mir relativ feines Schleifpapier besorgt und
hab losgelegt. Erst vorsichtig, aber ich wurde immer mutiger.
Begonnen hab ich an den Nähten, bis ich schließlich das ganze Hosenbein mit Schleifpapier bearbeitet hab.
Ein ganz krasser used-look ist sicher nicht dabei
rausgekommen, aber ich denke den Rest übernimmt der
Träger und die Waschmaschine.
So etwas nennt man Arbeitsteilung;o)
Das Shirt ist mal wieder eine Imke aus dem Buch in
Größe 122/128 nur etwas verlängert und mit Ärmelbündchen, damit es länger passt. Joris ist begeistert von seiner Kombi und hat noch ein paar
Hosen und Shirts mehr bestellt!




Mittwoch, 17. August 2011

Einschulung 2011

So sieht ein stolzes Schulkind aus!!!
Gestern war die Einschulung von Joris
und heute schon sein zweiter Schultag!
Mein Baby wird groß...

Freitag, 12. August 2011

Geldbörse

Ein Projekt, dass ich mir ja schon seit Ewigkeiten
vorgenommen habe....endlich in die Tat umgesetzt!
Eigentlich hatte ich ja ein ganz anderes Modell ins Auge
gefasst, aber da ich von verschiedenen Näherinnen
gehört hab,dass man die Anleitung gaaaanz genau lesen
muss, ist mir die Lust vergangen:o(
Ich bin nicht so der Anleitungstyp;o)
Als ich so durchs Bloggerland surfte, las ich den
Post von der lieben Andrea, in dem sie eine tolle
Brieftasche zeigt! Und die Anleitung gibts sogar
 kostenlos im Netz! Und zwar hier!
Ich muss sagen, dass ich ganz angetan bin und
die Brieftasche jetzt erstmal in der Praxis testen werde!
Wenn der Test bestanden ist, werde ich mir noch eine
nähen, eventuell auch aus Leder. Mal gucken...;o)

Entschuldigt bitte die schlechten Fotos, aber bei diesem Schietwetter
(100% Regenwahrscheinlichkeit) lassen sich einfach keine gescheiten Fotos knipsen!

Mittwoch, 10. August 2011

Monstershirt

Heute war bei uns mal wieder *Schietwetter*
Schietwetter = Nähwetter
Da Joris dringend neue Langarmshirts benötigt, habe ich
heute die Produktion gestartet.
Heute ist es ein Monstershirt geworden nach dem
Farbenmixschnitt Imke (aus dem Buch).
Die Unterteilung bei dem Shirt hab ich mir in der
aktuellen Ottobre ab geguckt;o)
Joris ist begeistert und hat das Shirt gleich anbehalten.
Was will man mehr???


Irgendwie sind die Bilder etwas pixelig *grummel*.
Aber wenn man auf das Foto klickt und es größer ist dann nicht mehr!
*hääääää????*

Dienstag, 9. August 2011

Nächste Woche geht`s los

Nächsten Dienstag wird Joris eingeschult!
Wo ist nur die Zeit geblieben???
Gestern Abend ist dann auch endlich die Schultüte für seinen großen Tag fertig geworden!
An dieser Stelle mal wieder ein riesengroßes Dankeschön an Ines,
die mal wieder meine Stickwünsche perfekt umgesetzt hat!!!
Die *Baumler* an der Tütenspitze sind gefüllt
 mit einem *Glückspfennig* (ja wirklich Pfennig), der natürlich Glück bringen soll,
aber auch ein wenig Gewicht ins Spiel bringen,
damit Rakete und Ufo auch ordentlich fliegen baumeln.
Die Sterne sind Holzperlen, die schön Ewigkeiten auf ihren Einsatz gewartet haben.
Ich bin gespannt, wie Joris seine Schultüte gefällt. Sie soll eine Überraschung zur Einschulung sein.


Montag, 25. Juli 2011

Mir war nach Kuschelsachen.......

....ich bin mir nämlich nicht sicher, ob der Sommer noch mal wieder zu uns kommt:o(
Aber wir hoffen trotzdem weiter!!!!

In den letzten 2 Wochen sind hier einige Herbst/Winter taugliche Sachen entstanden:

Eine kuschelige Jule mit Spiralkaputze aus Herzchenfleece und frechen Käfern,
die aus der Bauchtasche krabbeln;o)

Ein kuscheliger Yorik aus Nicki
(in diesem Outfit fahren wir jeden Tag ins Freibad*bibber*)

Eine Kombi aus der neuen Ottobre
bestehend aus Röhrenjeans, Langarmshirt und Jäckchen

 Hier noch mal ohne Jacke;o)

Und hier noch mal mit Kuschelhose

Ich pack dann mal die Schwimmsachen.....

Sonntag, 26. Juni 2011

Wieder zurück

Unsere Woche im Ferienhaus ging wie erwartet viel zu schnell vorbei...
Wir hatten richtig Glück mit dem Wetter und waren viel
am Strand. Nur gebadet haben wir nicht in der Nordsee,
aber dafür hatten wir einen Pool im Haus, in dem die Kinder am liebsten die ganze Zeit verbracht hätten;o) Geshoppt hab ich na klar auch!
Wenn man Stof&Stil und auch Stof2000 schon mal direkt vor der Nase hat, muss das schließlich auch ausgenutzt werden;o)

Samstag, 18. Juni 2011

...Piep...

...mich gibts noch;o)
Komm zur Zeit nur wenig zum Bloggen:o(
Nachdem ich von Frau Hatteshuus im örtlichen Freibad gefragt wurde, ob ich eine Blogpause mache, weil bei mir immer noch Ostern ist...
...und Frau Versponnenes mich vorm örtlichen E**ka mit den Worten ansprach: "Ohhh Frau Hoppetutz, Dich gibts auch noch??"
Als mich dann auch noch eine Email von Ines erreichte,
in der sie schon befürchtete, es könnte irgendwas nicht in Ordnung sein, hab ich mir wirklich gaaanz fest vorgenommen mal wieder ernsthaft zu bloggen!
Aber irgendwie fehlte die Zeit und auch ein bisschen die Motivation. Nicht, dass ich in seit Ostern nur faul auf dem Sofa gelegen habe...neeee..
Seit Mai arbeite ich wieder ein bisschen und außerdem gebe ich zur Zeit bei uns im Ort an der VHS einen Nähkurs.
Dann gibts ja noch Haushalt, Garten, Mann und Kinder, die versorgt werden wollen;o)
Und nähen wollte ich ja auch noch, so ist das Bloggen eben in den Hintergrund getreten.
Am Pfingstsamstag haben wir mit der Familie Idas 4. Geburtstag gefeiert und am Pfingstsonntag dann meinen 35.  25. Geburtstag!
Morgen sind wir auf der Taufe meiner 14. Jährigen Nichte.
Mein Mann ist stolzer Patenonkel:o)
Und am Montag gehts mit unseren Freunden nach Dänemark ins Ferienhaus...es wird also etwas ruhiger bei mir bleiben;o)

Ach ja, Frau Versponnenes, ich melde mich wegen Käffchen, wenn ich wieder im Lande bin!!!!


Idas Geburtstagsshirt mit der Unella Blomma Büx




Haremsbüx aus Sommerjeans, Rock Helma,
Shirts für Joris und Ida,
Hannabluse und ein Kissen für die Tochter einer Bekannten


Donnerstag, 28. April 2011

Etwas verspätet...

...aber ich wollte Euch doch noch ein paar Osterbilder
von uns zeigen. Sogar bei uns im Norden war herrlichstes,
fast schon sommerliches Wetter!
Das sind wir hier ja so gar nicht gewohnt;o)

Zuerst zeig ich Euch die Osterüberraschung für
meinen Mann! Ich hab für ihn in einer
*Nacht und Nebel Aktion* noch schnell einen Hoodie
 nach dem Farbenmixschnitt Fehmarn genäht.
Diesmal aus türkisfarbenen Sweat.
...und er hat null damit gerechnet...hihi...
Auch dieser Pulli wird schon gerne getragen und so kann
ich von den gewünschten 2 bis 3 Sommerpullis schon einen
 von meinerTo-Do-Liste streichen!


Ostereiersuchen im T-Shirt!
Ich kann mich nicht daran erinnern, dass wir das jemals
konnten! Als Ida ihr Osterkörbchen fand,
war ihr Kommentar dazu:
*Das hat bestimmt der Osterhase genäht!!!*

Freitag, 22. April 2011

Osterkörbchen


nach dem Freebook von Farbenmix hab ich gestern Vormittag noch schnell genäht, als die Kinder im Kiga waren;o)

Kitty für klein Ida


Piraten für Joris


Und ich glaube der Osterhase wird die Körbchen auch
am Sonntagin unser kleines Apfelbäumchen hängen.
Dieser Baum hat eine besondere Bedeutung für mich!
Dieses Apfelbäumchen hat mein Vater noch gepflanzt,
 der diesen Sommer schon 11 Jahre nicht mehr bei uns ist.
Dieses Bäumchen hat es sogar überstanden 2 Mal umgepflanzt zu werden, denn wir haben im Garten meiner Eltern vor 5 Jahren unser Häuschen gebaut und da musste er natürlich in der Bauphase ausquartiert werden. Als wir mit der Gartengestaltung anfingen, bekam er dann
wieder einen Platz in seinem Garten!



Ich wünsche Euch allen ein schönes, sonniges Osterfest!!!

Dienstag, 19. April 2011

Noch mehr Junxshirts


Der Kleiderschrank von Joris muss dringend für den kommenden Sommer aufgefüllt werden! Und das Wetter sieht zur Zeit wirklich vielversprechend aus!!!

Einmal Resteturnschuhverwertung mit Fußballvelours
Schnitt Imke aus dem Buch

und ein Shirt im Retrostyle mit kleinen Eulen
Schnitt Mareen begradigt

Sonntag, 10. April 2011

Sonne, liebe Sonne...

...liebe Sonne komm doch schnell herbei!!!

In den letzten Tagen war ich fleißig;o)

Antonia-Shirt

Klein Fanö

Klein Fanö mit Raffung

und eine begradigte Mareen für Joris