Sonntag, 13. März 2011

Fehmarn für den Jensi


Endlich hab ich es geschafft, auch
mal für meinen Mann zu nähen!
Er trägt total gerne die Hoodies von der
 dänischen Firma  Ja** &  Jo***.
Wenn man das Vorderteil von Fehmarn im Bruch zuschneidet hat man einen sehr ähnlichen Schnitt.
Den grauen Kuschelfleece hat sich Jensi bei
Stof2000 in Sonderburg ausgesucht. Zum Glück wohnen wir kurz vor der dänischen Grenze, da ist öfter mal so ein Shoppingausflug drin;o)
Der Pulli gefällt Jensi so gut, dass er gerne noch 2 bis 3 von der Sorte mehr hätte. Gerne aus Sweat für die wärmeren Tage, die hoffentlich bald
kommen! Passenden Sweat finde ich dann wohl hoffentlich am 26.03. auf dem Stoffmarkt in Hamburg!
Bei den Fotos hat er sich ein bisschen geziert;o)
Daher *mit ohne Kopf*;o) 

Kommentare:

Andrea hat gesagt…

der ist toll geworden...klasse Idee mit dme Fehmarn Schnitt!!!
...und wenn wir in den Pfingstferien zu Euch hoch in den Norden fahren, sehen wir uns mal oder???
liebe grüsse, Andrea

Ines hat gesagt…

Der Pulli sieht klasse aus! Das darf ich meinem Mann gar nicht zeigen. *hüstel* Der wartet schon länger auf eine versprochene Softshelljacke...
LG,
Ines

monatjuli.blog hat gesagt…

richtig gut dein werk liebe pedi. hab auf den fotos nichts gemerkt vom zierenden ehemann;)

frühlingsfrische grüße in den schönsten ort der welt.

juli

die3flinkenSpulchen-GiselaF hat gesagt…

Echt tolles Männerteil, sollte ich wohl auch mal versuchen.
Lieben Gruß Gisela

versponnenes hat gesagt…

Hej Pedi,

da bist Du ja wieder!!! Schön.

Aber doch schade, dass Du einen Mann ohne Kopf hast... hast Du den vorigen Kommentar gelesen? "Echt tolles Männerteil" .... ohne Worte...

Hab gute Nachrichten! Darf bald ganz Zuhause bleiben! Bin sehr glücklich!

GGGLG Katja