Mittwoch, 7. September 2011

Endlich aufgeräumte Haare


Mal was Schnelles zwischendurch;o)
Ein Haarband genäht nach der Anleitung von Steffi
Ida ist nicht so ein Zopfmädchen, dafür sind ihre Haare
auch noch nicht so wirklich lang genug.
Dafür trägt sie mit Vorliebe Gehirnbremsen Haarreifen.
Die rutschen aber ständig und Idas Haare
zotteln im Gesicht rum.
Vom Haarband bin ich schwer begeistert, denn
es sitzt wirklich super und ist auch noch super fix genäht. Es werden noch diverse Varianten folgen...
Das erste Modell in rosa mit Sternen!
Auf Wunsch von Ida, denn genau so eins hab ich für ihre große Cousine genäht, die gerade Schwester von Zwillingsjungs geworden ist:o)

Keine Kommentare: