Montag, 31. Januar 2011

Wochenendbesuch


Übers Wochenende hat uns Mullewap besucht.
In der Woche wohnt Mullewap im Kindergarten und schaut den Kinder dort beim Spielen, Malen und Basteln zu.
Aber am Wochenende ist es ihm dort zu langweilig!
Ist ja auch keiner da!
Deshalb verbringt Mullewap seine Wochenenden jede
Woche bei einemanderen Kind aus der Kindergartengruppe.
Mullewap war am Samstag mit Joris zum Schwimmtraining (Joris war schwimmen und Ida und ich haben auf ihn aufgepasst) und am Sonntag hat er eine kuschelige Mütze und ein Halstuch bekommen.
Ist ja schließlich kalt! Und der arme Kerl
soll ja nicht krank werden!!!
Joris hat die Stoffe aus der Restekiste ausgesucht
und ich hab genäht.
Jetzt müssen wir noch eine Seite für das Portfolio im Kindergarten gestalten, wo wir unser Wochenende mit Mullewap beschreiben.


Freitag, 28. Januar 2011

Endlich...


...hab ich den tollen Fuchsjersey angeschnitten.
...gestreichelt hatte ich ihn ja schon länger...;o)
Den gestreiften Kombijersey hatte ich auch schon länger im Schränkchen liegen.
Da ich ja (wie ihr ja wisst) leider keine Sticki besitze, hab ich mir den Fuchsjersey geschnappt und mir mit Hilfe des heimischen Druckers eine große Fuchsvorlage gebastelt, die ich auf das Vorderteil gesteppt hab.
Die Idee hab ich vor einiger Zeit mal in einem Blog gesehen und habs nachgemacht...leider weiß ich nicht mehr wer das war!
Unser Lieblingsschnitt Imke (aus dem Buch) kam natürlich wieder zum Einsatz.
Diesmal mit Ärmelbündchen und ein bisschen auf Zuwachs genäht.
Joris wächst zur Zeit nämlich wie Unkraut und viele Shirts werden langsam zu kurz...


 

Schnell mal zwischendurch...


...hab ich für Joris und Ida Handtücher gepimpt...
Die Handtücher hab ich von meinem letzten Möbelschwedenbesuch mitgenommen.


Mittwoch, 26. Januar 2011

Heute hat...


...Opa Claus Geburtstag!
Und wie immer möchte er nichts geschenkt bekommen!
Wie immer haben wir uns natürlich drüber hinweggesetzt und ihm trotzdem etwas geschenkt;o)
Wir Rebellen;o)
Da Opa Claus im Hause meiner Mutter fürs Kochen zuständig ist,
gabs einen Backblechhandschuh nach Leni Farbenfroh.
Allerdings hab ich kein Thermolan zum abfüttern benutzt, sondern Kalmuck.
(Kalmuk wird z.B. auch für Bügelbrettbezüge genommen)
Außerdem hab ich den Kalmuck zweilagig verwendet und einzeln an die beiden Hauptteile im Rautenmuster festgesteppt.
Ich hoffe man kann es einigermaßen auf den Fotos erkennen,
da ich für alle Teile den gleichen Baumwollstoff verwendet hab.
Nur der *Handschuhbereich* ist ohne Steppmuster...fürs Verständnis;o)
Ich find den Backblechhandschuh ja etwas *trist*, aber Opa Claus ist nun mal nicht so fürs Bunte....

Die Übergabe hat heute Vormittag schon stattgefunden!
Wie immer mit den Worten *Kinder, Ihr sollt mir doch nichts schenken*
Aber gefreut hat er sich trotzdem!



Montag, 24. Januar 2011

Familienzuwachs


Seit über einem Jahr wünscht sich Joris einen Hamster und über ein Jahr lang war ich der *Spielverderber*....
Schon vor ein paar Wochen kam mein Mann von einem Hausbesuch in der Nähe nach Hause mit den Worten *Wir können einen Hamster mit allem Drum und Dran bekommen und eigentlich sollte ich ihn schon mitnemen*
aber das hat er sich dann nicht getraut
Mitte der letzten Woche, hab ich dann mein *Go* gegeben und am Samstag haben wir den Hamster abgeholt.
Joris wusste die ganze Zeit von nix, selbst als wir da waren, hat er gedacht, dass wir uns den Hamster nur mal angucken wollen!
Ihr könnt euch seine Freude nicht vorstellen,  als wir gesagt haben, dass der Hamster mit uns nach Hause kommt!!!
Die Namenssuche war schnell abgeschlossen, da es ein Teddyhamster ist hat Joris ihn kurz und knapp Teddy genannt.
Ich hätte nie gedacht, dass es so einen Spaß bringt, dieses kleine Kerlchen zu beobachten und ich denke wir werden viel Freude an ihm haben!
Und Kater Paul hat jetzt prima *Katzenfernsehen*;o)


Mittwoch, 19. Januar 2011

Und noch ein Gewinn...


...ist heute in meinem Briefkasten gelandet!
Diese süßen Fische habe ich bei der Adventverlosung bei Sandra und Steffi gewonnen! Eigentlich wäre dieser tolle Gewinn schon vor Weihnachten bei mir gewesen, aber die Sendung ist verloren gegangen!
Aber die liebe Steffi hat einfach noch mal ein Briefchen für mich fertig gemacht, dass zum Glück auch angekommen ist!
Danke Steffi, dass Du Dir so viel Mühe gemacht hast!


Sonntag, 16. Januar 2011

LOVIS

Ich durfte für die liebe Mi-laine probenähen!!!
Sie hat ein ganz tolles Ebook ausgetüftelt, das im Grunde ohne Schnittmuster auskommt und absolut auch für Nähanfängerinnen geeignet ist! Aber auch die *Profis* kommen bei diesem Ebook auf ihre Kosten, da es unheimlich viele Möglichkeiten bietet!
Ob Kleid mit und ohne balloneffekt oder auch als Tunika, man kann Lovis ganz noch seinen Wünschen oder Vorstellungen gestalten!
Meine Lovis hat eine gedoppelte Passe aus Feinkord bzw. Baumwolle.
Und um einen schönen Balloneffekt zu erzielen hab ich an den Saum mit einem schmalen Bündchen versehen!

Lovis gibts ab heute hier




Donnerstag, 13. Januar 2011

Ja, ist denn schon wieder Weihnachten????


Neeeeee, aber so ähnlich;o)
Hatte vor Weihnachten einfach gaaanz viel Glück bei Blogverlosungen:o)
Und ich gewinne sonst nie irgendwas! Echt!!!

Gestern war das süße Rosalie-Utensilio mit den Stickis von der lieben Nicole im Briefkasten


Und heute dann mein Gewinn von der lieben Martina


Der Götterbote klingelte heute Mittag dann auch an meiner Haustür und brachte mir meinen Gewinn *ein Stoffüberraschungspaket* von ManiSol


Zu guter Letzt kam noch das Tauschstöffchen mit *Zugabe* von der lieben Ann-Katrin
(Dein Tauschstöffchen geht heute oder morgen auf die Reise)


Vielen, lieben Dank Euch allen!
Solche Post ist für mich immer wie Weihnachten, Geburtstag und Ostern zusammen;o)

Ich gewinne sonst wirklich nie etwas...
ich warte sogar noch auf noch einen Bloggewinn....
Ich habe bei der gemeinsamen Adventsverlosung von Sandra und Steffi nämlich auch gewonnen...
Nur leider ist mein Gewinn im Vorweihnachtstrubel der deutschen Post verloren gegangen:o(
Aber die liebe Steffi schickt mir den Gewinn noch einmal zu:o)

Da ich im Moment sooo viel Glück habe, haben wir uns für diesen Sonntag 4 Bingolose gekauft!
Wenn das nicht klappt, weiß ich auch nicht;o)

Mittwoch, 12. Januar 2011

Und noch ein Kissen


...für Morlin:o)
Passend zu dem Kissen aus dem vorletzten Post!
Irgendwie haben viele gedacht, es wären zwei Kissen!
Aber nein, ich hab die Vorder- und Rückseite gezeigt;o)
Montag war Kissenübergabe und Morlin
hat sich tierisch gefreut!
Und die Kissen passen auch noch total ins Farbkonzept ihres neuen Zimmers !
(hab ich doch gewusst puhhh Glück gehabt)
Es erfüllt mich immer wieder mir Freude,
wenn sich jemand so doll
über ein *handmade*Geschenk von mir freut!


Dienstag, 11. Januar 2011

Schnitt ZOE abzugeben

Ich hab den Schnitt ZOE von farbenmix abzugeben.
Gerne im Tausch! Muss auch nicht unbedingt gegen einen anderen Schnitt sein...aber irgendwas was mit dem Nähen zu tun hat wäre toll;o)
Der Schnitt befindet sich selbstverständlich in einem guten Zustand.
Hinterlasst einen Kommentar oder schickt mir eine Email (Addi findet ihr im Profil)



*Edit*

Schon vergeben


Freitag, 7. Januar 2011

Für Morlin


Schon vor einiger Zeit haben wir die *Bibi und Tina* (hex hex...pling pling...Sabrina spring) Hörspielkassettensammlung von der Tochter einer Bekannten bekommen.
Für die vielen Kassetten hat sich sich ein Kissen gewünscht, das ich heute endlich genäht habe. Aber ich glaub ich näh noch ein zweites Kissen, denn es waren wirklich viele Kassetten (Ostern, Geburtstag, diverse Belohnungen und der Weihnachtskalender für die nächsten Jahre sind gesichert) Am Montag sehen wir Morlin bzw. auf jeden Fall ihre Mutter.
Ich hoffe das Kissen gefällt ihr, sonst behalt ich es eben;o)

Mittwoch, 5. Januar 2011

Unterschlagen....

...hab ich die Bandito aus Kuschelnicki für klein Ida...
Genäht hab ich die Jacke bestimmt vor fast 3 Monaten,
 hatte dann aber ewig keinen farblich passenden Reißverschluss!!!
Den ich vor 4 Wochen dann endlich gefunden und
eingenäht hab! Eigentlich hätte ich auch schon gerne bei der ersten Anprobe ein Foto von der Jacke geschossen...aber Ida wollte sie nicht anziehen!
*Mama, da ist kein Pferd drauf*
Na toll, also verschwand die Jacke erstmal im Schrank,
 weil ich finde, dass der Nicki auch ohne Pferd schön ist und einfach für sich spricht!
Ja wohl!!!!
Und heute hab ich sie aus dem Schrank geholt und das Tochterkind hat sie freudestrahlend angezogen und findet ihre Jacke jetzt plötzlich doch unheimlich chic!
Da versteh doch einer mal einer die 3Jährigen Mädels????


Liebster Blog


Ich freue mich, dass die liebe Saadiya 
tatsächlich mich ausgewählt hat!
Eigentlich sind Awards ja nicht so mein Ding,
aber ich finde den Gedanken, der hinter diesem steht einfach klasse!

Hier die Bedingungen:

Du bist getaggt worden & möchtest teilnehmen?

Erstelle einen Post, indem du das Liebster-Blog-Bild postest & die Anleitung reinkopierst (= der Text den du gerade liest). Außerdem solltest du zum Blog der Person verlinken, die dir den Award verliehen hat & sie per Kommentar in ihrem Blog informieren, dass du den Award annimmst & ihr den Link deines Award Posts da lassen. Danach überlegst du dir 3- 5 Lieblingsblogs, die du ebenfalls in deinem Post verlinkst & die Besitzer jeweils per Kommentar - Funktion informierst, dass sie getaggt wurden und hier ebenfalls den Link des Posts angibst, in dem die Erklärung steht. Liebe Bloggerinen: Das Ziel, dieser Aktion ist, dass wir unbekannte, gute Blogs an's Licht bringen, deswegen würde ich euch bitten keine Blogs zu Posten, die ohnehin schon 3000 Leser haben, sondern talentierte Anfänger & Leute, die zwar schon ne Weile bloggen, aber immer noch nicht so bekannt sind.
 
 Die Blogs, die ich auswähle sind:
 
 
 
 

Dienstag, 4. Januar 2011

Bei uns hütet jetzt der Fuchs die Pferde;o)

Ein riesiges Utensilio mit Tragegriffen für Idas Pferdezucht
war schon länger geplant. Die Schleich-Pferde werden nämlich gerne im ganzen Haus verteilt und hatten überall und nirgends einen Platz.
Damit ist nun aber Schluss, denn der Fuchs passt jetzt auf, dass kein Pferdchen mehr ausbüxt;o)
Genäht hab ich das große Utensilio im Grunde so, wie ich auch die *Kleinen* nähe. Und zwar mit einem sich überlappenden Außenrand.
Wie die *kleinen* wurde auch dieses große Utensilio mit Estrichrand verstärkt, nur dass ich hier den Estrichrand auch in der Höhe zusammentapen musste.
Hat aber super geklappt. Die Überlappung hab ich noch mit einem KamSnap verschlossen.
So kann ich den Streichrand zum Waschen wieder rausnehmen und leicht wieder einsetzten!
Für die Griffe hab ich Gurtband genommen, der Außenstoff ist vom Schweden sowie auch das Wachstuch innen.
Die Fotos konnte ich gerade so eben noch schießen, da gings auch schon los zum * großen Pferdesammeln*